Kaba MC Zylinder – Verbindung von Mechanik und Elektronik

Die Kaba Mechatronikzylinder - traditionell schlüsselbedient, mit intelligenter Elektronik.

Übersicht

Die Kaba Mechatronikzylinder schlagen die Brücke zwischen elektronischer Zutrittskontrolle und der Welt der Mechanik. Dabei fügen sich Kaba Mechatronikzylinder nahtlos in bereits existierende mechanische Schliessanlagen ein.

Bedient werden die Kaba Mechatronikzylinder traditionell über den Schlüssel. Die Aussenseite des Zylinders prüft die elektronische Berechtigung des Kaba MC Schlüssels.

Von Innen lässt sich der Mechatronik Zylinder über einen Drehknopf oder die mechanische Berechtigung des MC Schlüssels bedienen.

Sie kommen beispielsweise an den Aussentüren optimal zum Einsatz.

Das Kaba Mechatronikzylinder-Sortiment ist Teil der Kaba evolo Produktfamilie und unterstützt die aktuellen RFID-Technologien.

Eigenschaften

  • Flexibilität des Zutrittssystems - Vollständiger oder teilweiser Umstieg von Mechanik auf Elektronik möglich.
  • Kombination von Mechanik und Elektronik - Der Kaba MC Design Schlüssel verbindet die zwei Welten: ein Schlüssel öffnet sämtliche Türen auf die gewohnte Weise.
  • Investitionsschutz - Das System ermöglicht Funktionserweiterungen sowie die Integration in bestehende Kaba Schliessanlagen.
  • Wireless-Funktion - Komfortable Programmierung vom Schreibtisch aus: mit der Kaba Wireless-Lösung wird der Mechatronikzylinder über Funk mit Ihrer Zutrittslösung vernetzt.

Applikationen

Kaba evolo

Standalone Zutrittssystem (Design-Linie).

Modernes, kabelloses Zutrittssystem in hochwertigem Design. Einsetzbar vom Einfamilienhaus bis zum Industrie- und Verwaltungsgebäude.

Weiter

Kaba exos

Online Zutrittsmanagementsystem.

Ideal für grosse Organisationen, die hohe Sicherheit, organisatorische Effizienz, Flexibilität und maximale Ausbaufähigkeit benötigen.

Weiter

Komponenten

Kaba MC Design Schlüssel

Ob Zeiterfassung, elektronische oder mechanische Zutrittskontrolle, der Kaba MC Design Schlüssel ist der Schlüssel, der alles verbindet. An den elektronischen Schliesskomponenten wird die Zutrittsberechtigung über den im Schlüsselkopf integrierten RFID-Chip geprüft, während an mechanischen Schliesszylindern der Wendeschlüssel zum Einsatz kommt.

Kaba Mechatronikzylinder Aufsetz

Der Mechatronikzylinder Aufsetz ist ideal für Brandschutz- und Rohrrahmentüren. Das robuste Metallgehäuse mit integrierter Elektronik wird an der Innenseite des Zylinders befestigt. Die Montage benötigt keine Anpassungen an der Türe.

Die Berechtigungsprüfung findet von Aussen elektronisch und von Innen mechanisch statt.

Kaba MC Aufsetzzylinder DK, Aufsetz

Der Mechatronikzylinder DK, Aufsetz ist ideal für Brandschutz- und Rohrrahmentüren. Das robuste Metallgehäuse mit integrierter Elektronik wird an der Innenseite des Zylinders befestigt. Die Montage benötigt keine Anpassungen an der Türe.

Die Berechtigungsprüfung findet von Aussen elektronisch statt. Von Innen lässt sich die Tür komfortabel über den Drehknopf öffnen und schliessen.

Kaba Mechatronikzylinder Stulp

Der Mechatronikzylinder Stulp zeichnet sich durch sein diskretes Erscheinungsbild aus. Die Elektronik ist von Aussen nicht sichtbar in der Türe eingelassen.

Die Berechtigungsprüfung findet von Aussen elektronisch und von Innen mechanisch statt.

Kaba Mechatronikzylinder Halb

Der Mechatronikzylinder Halb zeichnet sich durch sein diskretes Erscheinungsbild aus. Die Elektronik ist von Aussen nicht sichtbar in der Türe eingelassen.

Die Berechtigungsprüfung findet lediglich von Aussen statt (elektronisch).

Kaba Mechatronikzylinder DK, Stulp

Der Mechatronikzylinder DK, Stulp zeichnet sich durch sein diskretes Erscheinungsbild aus. Die Elektronik ist von Aussen nicht sichtbar in der Türe eingelassen.

Die Berechtigungsprüfung findet von Aussen elektronisch statt. Von Innen lässt sich die Tür komfortabel über den Drehknopf öffnen und schliessen.

Kaba Mechatronikzylinder Kompakt

Beim Kaba Kompaktzylinder bilden Mechatronik und Elektronik eine Einheit. Vorhandene Schliesszylinder können einfach und schnell durch einen Mechatronikzylinder ersetzt werden.

Die Berechtigungsprüfung findet von Aussen elektronisch statt. Von Innen lässt sich die Tür komfortabel über den Knauf öffnen und schliessen.

Dokumente