Zutrittskontrolle - Kaba Tischleser 91 08

Übersicht

Kaba Tischleser 91 08
Kaba Tischleser 91 08

Der Kaba Tischleser 91 08 dient zum Auslesen und Beschreiben von LEGIC und MIFARE RFID-Datenträgern in Form von Karten oder Schlüsseln, die in der Zeiterfassung oder Zutrittskontrolle eingesetzt werden.

Eigenschaften

Der Tischleser wird über seine USB Schnittstelle an einen PC angeschlossen. Das Gerät wird von Windows automatisch erkannt und installiert und ist in wenigen Minuten betriebsbereit. Mit entsprechenden Softwaretools werden über den Tischleser MIFARE Sicherheitsschlüssel auf die Sicherheitskarte geschrieben oder aus der Sicherheitskarte an die im Unternehmen installierten Terminals für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle übertragen.

Ebenso steht ein Tool zur Verfügung, mit dem LEGIC Daten ausgelesen oder auf ein Medium geschrieben werden können, die dann an eine Applikation zur Interpretation weiter gegeben werden. So ist der Tischleser ein wichtiges Bindeglied für Portierslösungen, die Vergabe zeitlicher Berechtigungen und zur Integration in Kantinen- oder BDE-Systemen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • einfaches Auslesen und Beschreiben von LEGIC oder MIFARE Datenträgern
  • Übertragung der MIFARE Sicherheitsschlüssel in die Online-Terminals
  • einsetzbar als Codierstation für LEGIC und MIFARE Medien.

Dokumente