Zutrittskontrolle - B-web 93 00

Übersicht

Zutrittskontrolle - B-web 93 00
Zutrittskontrolle - B-web 93 00

Das Terminal B-web 93 00 lässt sich nicht nur für die Zeiterfassung, sondern gleichzeitig auch in der Zutrittskontrolle einsetzen. In einem kombinierten System sorgt das Terminal für eine komfortable Türöffnung von Eingangstüren.

Eigenschaften

  • Durch seine eigene Entscheidungslogik und die lokale Datenspeicherung kann das Terminal auch autonom betrieben werden.
  • Das Terminal wird generell im gesicherten Bereich installiert und ist deshalb vor Manipulationen oder Sabotage geschützt.
  • An das Terminal können bis zu 4 Zutrittsleser, Kaba Kompaktleser 91 10 oder Kaba Remoteleser 91 15 angeschlossen werden.
  • Zur Identifizierung der Mitarbeiter werden gängige RFID- Verfahren wie Legic und Mifare verwendet. Alternativ stehen u.a. Biometrie, HID, Magnetstreifen zur Verfügung.
  • Sie können im B-web 93 00  bis zu 10.000 Stamm- und 50.000 Buchungssätze speichern.
  • Das Terminal B-web 93 00 unterstützt CardLink und ermöglicht so die Integration von Standalone-Komponenten wie z.B. Digitalzylinder.
  • Das Terminal kann einfach in bestehende Anlagen eingebunden werden.

Applikationen

Das Terminal B-web 93 00 eignet sich besonders für Unternehmen, die Zeiterfassung mit Zutrittskontrolle kombinieren möchten. An ihm buchen Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten, gleichzeitig wird das Terminal aber auch zur Türöffnung von Eingangstüren eingesetzt.

Dokumente