Das Ferienparadies mit Seeanstoss

Das gibt es noch: einen Ferienort an privilegierter Lage in der Sonnenstube der Schweiz, wo Menschen jeden Alters willkommen sind und auch mit einem bescheidenen Budget sonnige, erholsame und erlebnisreiche Tage verbringen können. 82 renovierte Zimmer erwarten Sie im Centro Evangelico Magliaso. Gesichert mit Kaba.

Keine Ferien für die Kaba elolegic Familie

Im Centro Evangelico Magliaso sind neben Kaba star verschiedene Kaba elolegic Produkte im Dauereinsatz: Kaba elolegic c-lever, Zylinder, Leser und die Software Kaba elolegic Manager. Der Kundennutzen:

  • Flexible Programmierung
  • Steuerung der Besucherflüsse
  • Schnelle Reaktion bei Schlüsselverlusten
  • Rückverfolgbarkeit von bis zu 1000 Bewegungen

Es ist eine Welt für sich, das Zentrum für Ferien und Bildung in Magliaso. Die kleine Feriensiedlung liegt in einem grossen Park vor der Bucht von Caslano, direkt am Luganersee. Die Anlage bietet ihren Gästen alles, was es für ein unvergessliches Erlebnis braucht. Das Centro wurde im Jahr 1945 gegründet und erlebte als Ferienort für Jugendliche bessere und schlechtere Zeiten. Heute präsentiert es sich als schmucke Ferienanlage. Direktorin Claudia Zbären: «Wir haben eine durchmischte Gästeschar. Grosse und kleine Familien, Ehepaare, Einzel personen und Gruppen fühlen sich bei uns ebenso wohl wie Jugendliche, Senioren oder behinderte Menschen.»

Drei Partner, die sich verstehen

Dass Frau Zbären als Auftraggeberin ebenso professionell ist wie als Gastgeberin, zeigte sich bei der Planung der neuen Schliessanlage. Zum Einsatz kamen Kaba elolegic Komponenten für den Schutz der Aussenhülle sowie der sensiblen Innenräume und das Schliesssystem Kaba star für die Zimmer. Das Projekt stand unter einem guten Stern. Dies vor allem dank der sauberen Aufgabenteilung und dem perfekten Zusammenspiel der drei Akteure.

Claudia Zbären: «Sicherheit ist für uns sehr wichtig, aber wir konnten uns keine Luxuslösung leisten. Eduard Decurtins von Kaba hat uns bestens beraten und kompetent durch das Projekt geführt. Auch mit der Arbeit des Kaba Fachpartners I.D. Individual Doors sind wir vollumfänglich zufrieden. Die Montage der Systeme erfolgte schnell und fehlerlos.»

Gute Organisation ist alles

Die Firma I.D. Individual Doors SA in Taverne ist ein kompetenter Fachpartner für Schliesstechnik im Tessin und hat beispielsweise auch die Schliessanlage auf dem Luftwaffenstützpunkt Locarno realisiert. I.D.-Verantwortlicher Mario Della Casa: «Mit rund 280 Zylindern war das Sicherheitssystem im Centro für uns eine ziemliche Herausforderung. Aber wir haben uns gut organisiert.»