Gesundheitswesen

In Spitälern und Heimen wird Hygiene, Sicherheit und Komfort grossgeschrieben.

Gesundheitswesen
Gesundheitswesen
Gesundheitswesen

Übersicht

Sicherheit für die Gesundheit

Kaba schützt Gebäude und Anlagen vor unerlaubtem Zutritt, erstellt berührungslose Durchgänge, organisiert die Benutzung der Räumlichkeiten und kontrolliert die Zugänge von Patienten, Besuchern, Mitarbeitern, Ärzten usw.

Eigenschaften

  • Patienten- und Mitarbeiterzonen
  • Säuglingszimmer
  • Operationssäle
  • Medikamentenschränke
  • Garderoben- und Archivschränke
  • IT Security (Patientenakten)

Applikationen

Kaba exivo

Kaba exivo

Kaba exivo ist die ideale Lösung, wenn Sie ganz einfach und sicher definieren wollen, wer wann welche Tür öffnen darf oder auch nicht. So können Sie sich sorgenfrei um Ihr Geschäft kümmern.

Weiter

Kaba exos

Online Zutrittsmanagementsystem.

Ideal für grosse Organisationen, die hohe Sicherheit, organisatorische Effizienz, Flexibilität und maximale Ausbaufähigkeit benötigen.

Weiter
Kaba TouchGo

Kaba TouchGo

Komfortables Zutrittssystem.

Ein blosses Berühren des Türdrückers genügt und das Schloss erkennt, ob Sie berechtigt sind, einzutreten. Ideal einsetzbar zum Beispiel in Pflegeheimen.

Weiter

Kaba evolo

Standalone Zutrittssystem (Design-Linie).

Modernes, kabelloses Zutrittssystem in hochwertigem Design. Einsetzbar vom Einfamilienhaus bis zum Industrie- und Verwaltungsgebäude.

Weiter

Kaba elostar

Mechatronisches Schliesssystem.

Verbindet die bewährte Mechanik mit der Elektronik. Schlüssel können sofort ausgesperrt werden. Einsetzbar vom Einfamilienhaus bis zum Industrie- und Verwaltungsgebäude.

Weiter

Kaba x-lock

Fluchttürsysteme.

Türschlösser mit freiem Fluchtweg in Paniksituationen. Einsetzbar in Industrie, Verwaltung und öffentlichen Gebäuden.

Weiter

Referenzen

IWAZ Wetzikon

IWAZ Wetzikon

Wohn- und Arbeitszentrum für Mobilitätsbehinderte.

Eingesetzte Produkte: Kaba TouchGo.

Weiter

Kaba TouchGo im Pflegeheim Pius

Kaba TouchGo ermöglicht es, Türen zu öffnen, ohne den Schlüssel oder eine Zutrittskarte zu benutzen. Lästiges Einstecken und Hervorkramen von Schlüsseln entfällt und erleichtert den Alltag der demenzkranken Menschen massiv.

Eingesetzte Produkte: Kaba TouchGo und Kaba exos.

Weiter