Produktivität von Mitarbeitern erhöhen

Büroräume
Studentenakten sicher und vertraulich verwahren.

Büroräume
Personen beim Betreten von sensiblen Bereichen identifizieren.

Büroräume
Bürogeräte vor Diebstahl und Vandalismus schützen.

Büroräume
Durch automatisierte Zeiterfassung Fehlzeiten bei Mitarbeitern reduzieren und Produktivität erhöhen.

Wie macht man Büroräume sicher, effizient und produktiv ohne intrusive und aufwändige Sicherheitsmaßnahmen? Bürogeräte, Computer, Schreibwaren, Studentenakten, Prüfungen und Forschungsprojekte brauchen Schutz vor Diebstahl und Manipulation. Kaba hat die Lösungen.


Zutrittsmanagementsysteme für Büroräume

Die Zutrittsmanagementlösungen von Kaba ermöglichen es Ihnen zu bestimmen, wer Zutritt zu welchen Büroräumen haben soll – und wann. Alle Türbewegungen werden erfasst und Vorfälle können zurückverfolgt werden, und das hilft dabei zu identifizieren, wann und von wem eine Tür geöffnet worden ist. Dies kann durch ein unabhängiges ‚standalone‘ System erreicht werden, wobei die Daten in den Zutrittskomponenten erfasst werden, oder in Echtzeit durch ein integriertes Online-System.

Mechanische Schließzylinder

Eine mechanische Schließanlage bietet sich als eine Alternative für Türen zu Abstellräumen, Betriebsräumen sowie für Büroschränke an. Die mechanischen Schließzylinder von Kaba können in Schließanlagen integriert werden, um Schlüsselersatzkosten zu reduzieren. Farbkodierte Schlüsselclips identifizieren, welche Türen ein bestimmter Schlüssel öffnet. Soweit vorhanden kann das elektronische Zutrittskontrollsystem auch mechanische Zutrittsberechtigungen erfassen, z.B. welcher Schlüssel an wen ausgegeben worden ist.

Produktivität von Mitarbeitern erhöhen

Das effiziente Management des Personals ist der Schlüssel zum Erfolg einer Organisation. Zuviel bezahlte Löhne, Über- bzw. Unterbesetzung beim Personal, Gehaltsabrechnungsfehler ... die Kosten können versteckt aber erheblich sein.

  • Es können bis zu zwei Stunden pro Tag durch Verspätungen, lange Pausen und frühzeitiges Verlassen des Arbeitsplatzes verloren gehen
  • Bis zu 5% der Gehaltsabrechnungskosten sind ineffizienten HR-Systemen zuzuschreiben, zum Beispiel Stechkarten oder Stundenzettel. Das macht 7 Minuten pro Mitarbeiter pro Tag.

Diese Kosten können durch ein Zeit- und Anwesenheitserfassungssystem von Kaba eingespart werden, das vollständig in die IT-Infrastruktur der Universität integriert wird.