Gebäudezugang

Energiesparen mit Karusselltüren ist ein ebenso wichtiges Thema für Gebäude wie eine unterschiedliche Tages- und Nachtzugangskontrolle.

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Gebäudezugang

Übersicht

Die Eingänge zu Gebäuden stellen Flughäfen vor mehrere Herausforderungen – und der Zutritt ist nur eine davon:

  • Klimaregelung, Energieeinsparung, Kostenkontrolle
  • Attraktives Design und nahtlose Integration an der Fassade
  • Sicherheit von Personen beim Ein- und Ausgehen
  • Notausgangsmanagement und Evakuierung

Das effiziente Eingangsmanagement mit Kaba-Systemen

Die Drehtüren von Kaba sind so konstruiert, dass sie die vielen Faktoren optimieren, die den Eingang zu einem Gebäude beeinflussen. Sie können auch entsprechend jeder Anforderung der architektonischen Gestaltung angepasst werden. Zu den Vorteilen gehören:

  • Online-Sicherheitssteuerungssoftware zu verwenden, um den Personenstrom zu regeln (z.B. höhere Drehgeschwindigkeit zu Spitzenzeiten und langsamer bei einem Sicherheitsalarm)
  • Die Temperatur zu halten und Zugluft im Gebäude zu vermeiden
  • Energieverschwendung zu reduzieren

Eigenschaften

Talos RDR Karusselltüren

  • Energiesparende Thermische Trennung in der Gebäudeachse
  • Transparente Ganzglasanlagen mit ansprechenden Profilen (RDR-S01)
  • Lösungen geeignet für den Einsatz in Fluchtwegen
  • Personenschutz ist nach DIN 18650/EN 16005 ausgeführt

Als Option verfügbar:

  • Nachtverschluss mit Schiebeflügeln
  • Laufregler für die Benutzung von mobilitätseingeschränkten Personen
  • Ausführung in den Widerstandsklassen 2 und 3 möglich

Talos CSD Rundschiebetüren

  • Hohe Personenfrequenz
  • Lösungen geeignet für den Einsatz in Fluchtwegen
  • Transparente Ganzglasanlagen mit ansprechenden Profilen
  • Personenschutz ist nach DIN 18650/EN 16005 ausgeführt